Kundendienst

Schuhpflege

Allgemeine Hygiene
Um sicherzustellen, dass Ihre Steel Blue Sicherheitsschuhe in einem Topzustand bleiben, halten Sie Ihre Sicherheitsschuhe sauber, Füße waschen und gründlich trocknen und täglich die Socken wechseln.

Pflege
✔ Reinigen Sie Arbeits- und Sicherheitsschuhe regelmäßig.
✔ Polieren Sie Sicherheitsschuhe aus Vollnarben-Leder und behandeln Sie sie mit Lederkonservierungsmittel.
✔ Bürsten Sie Wild- und Nubuckleder und behandeln Sie es mit Imprägniermittel.
✔ Reinigen Sie Schuhsohlen durch bürsten und waschen, um Verunreinigungen zu entfernen.
✔ Schuhe sollten nicht mit Lösungsmitteln gereinigt und forciert getrocknet werden, z.B. mit Heizkörper, Ofen oder Fön.
✔ Lagern Sie Arbeits- und Sicherheitsschuhe einem kühlen, trockenen Ort weg von direkter Sonneneinstrahlung.

Wasserschaden
Entfernen Sie überschüssiges Wasser mit einem trockenen Tuch Ermöglichen Sie das Trocknen in einem gut belüfteten Bereich weg von direkter Sonneneinstrahlung.

Unterhalt
Untersuchen Sie die Sicherheitsschuhe vor und nach dem Tragen auf Schäden. Bei Rissen, Brüchen im Leder, freiliegenden Zehenschutzkappen oder vergleichbare Schäden, ersetzen Sie die Sicherheitsschuhe.

Hinweis
Vermeiden Sie jegliche eigenmächtige Änderungen an den Sicherheitsschuhen, z.B. mechanische Dehnung, orthopädische Einlagen oder zusätzliche Entlüftungslöcher. Solche Änderungen können:

a) dafür sorgen, dass die Sicherheitsschuhe nicht mehr die relevante Norm erfüllen.
b) jegliche Zulassung oder Zertifizierung der Sicherheitsschuhe ungültigen machen.
c) die Effektivität der Sicherheitsschuhe reduzieren.