November 2019 | Neuigkeiten

Ergebnis zeigt, dass Steel Blue Arbeitsschuhe 30-40% komfortabler sind

Forschungsprojekt: Komfort von Arbeitsschuhen

Die Edith Cowan Universität in Westaustralien hat den Komfort von Arbeitsschuhen untersucht. Die Studie verglich den Komfort der Steel Blue Argyle und Southern Cross Schuhe mit einem Kontrollschuh. Die Ergebnisse der Testgruppe zeigen, dass der Komfort beider Steel Blue Arbeitsschuhe (Argyle und Southern Cross) 30%-40% besser bewertet wurde als der Komfort des Kontrollschuhs.

Comfort Research – SB Graph GERMAN

Das obige Diagramm zeigt die Unterschiede zwischen dem Kontrollschuh, sowie dem Argyle und dem Southern Cross Schuh in den Bereichen: Ganzer Schuh, ganzer Fuß, Spann, Fussbogen, Hacke, Vorderfuss (matatarsus), Zehen, Unterschenkel, Hüfte, unterer Rücken, sowie Schulter- und Nackenschmerzen nach 4 Stunden stehender Taetigkeit.

In allen oben genannten Bereichen schnitten die Argyle und die Southern Cross Schuhe von Steel Blue besser ab und wurden als komfortabler (weniger Beschwerden) als der Kontrollschuh eingestuft.

Diese unabhängige doppelblind durchgeführte Studie zeigt, dass die beiden Steel Blue premium Sicherheitsschuhe komfortabler sind in den Zeiten vor, während und nach einer mehrstündig stehenden Tätigkeit (Ziel war es, eine realistische Arbeitsumgebung zu simulieren) im Vergleich mit einem ähnlichen Sicherheitsschuh einer bekannten Marke. Dieser verbesserte Komfort wurde im gesamten Fußbereich wahrgenommen. Steel Blue wird mit weniger Beschwerden in der gesamten Hackenregion in Verbindung gebracht.

Studienleiter
Anthony Blazevich, PhD.
Professor of Biomechanics,
Director of Centre for Exercise and Sports Science Research (CESSR)
School of Exercise and Health Sciences

Die gesamte Forschungsstudie sowie die Ergebnisse werden zeitnah von der Edith Cowan Universität veröffentlicht. Sobald wie möglich wird ein Link wird zur Verfügung gestellt.

Kommen Sie in Kontakt mit Steel Blue